Kantonsrat

Der Kantonsrat AR ist die gesetzgebende Behörde. Ihm gehören 65 Mitglieder an. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt vier Jahre. Der Kantonsratspräsident oder die -präsidentin steht dem Rat jeweils für ein Jahr vor. Die Wahlkreise bilden die zwanzig Gemeinden. Jede Gemeinde hat Anrecht auf mindestens einen Sitz. Die restlichen Sitze werden entsprechend der Einwohnerzahl der Gemeinden verteilt. In der Gemeinde Herisau werden die Kantonsrätinnen und Kantonsräte im Proporzsystem gewählt, während in den anderen Gemeinden die Wahl im Majorzsystem erfolgt. Der Kantonsrat tagt etwa sieben- bis neunmal pro Jahr, und zwar im Kantonsratssaal im Regierungsgebäude in Herisau. Diese Sitzungen finden meist an einem Montag statt und sind öffentlich.

Die Gemeinde Bühler kann zurzeit zwei Kantonsräte stellen.

Mitglieder

Leuzinger Gilgian

Mitglied

  • Kantonsrat seit: 2000

Dr. med. Vogel Hans-Anton

Mitglied

  • Kantonsrat seit: 2011