Personelle Veränderungen in Altersheim und Schule

Im Altersheim wird Julissa Chavarry Engler aus Bühler am 1. Juli ihre Arbeit als Pflegemitarbeiterin aufnehmen. Sie arbeitet zu einem 50%-Pensum. Im Weiteren dürfen sich die Bewohnerinnen und Bewohner auf einen neuen Küchenchef freuen. Der Gemeinderat hat Bruno Hollenstein aus Urnäsch per 1. Juli zu einem 100%-Pensum angestellt. Bruno Hollenstein arbeitet zurzeit als stellvertretender Küchenchef in der Klinik Gais.

Ab 1. August 2013 wird Miriam Bänziger aus Bühler an der Primarschule unterrichten.

Als Folge der Zusammenlegung der Oberstufen von Bühler und Gais werden die Oberstufenlehrpersonen von der Gemeinde Gais angestellt. Deshalb werden Monika Benz, Raphael Kühnis, Martin Lendenmann und Luigi Russo aus den laufenden Verträgen mit der Gemeinde Bühler entlassen.

Der Gemeinderat dankt den Lehrpersonen für ihren grossen Einsatz und wünscht ihnen weiterhin viel Befriedigung in der Ausübung ihrer Tätigkeit. Gleichzeitig heisst er die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen und freut sich auf eine angenehme Zusammenarbeit.