Sirenentest am Mittwoch, 23. Mai

Am Mittwoch, 23. Mai 2018 wird ein weiterer Sirenentest durchgeführt. Dies ist bereits der zweite in diesem Jahr.

Dieses Jahr wird es ausnahmsweise einen zweiten Sirenentest geben. Der ordentliche Test am ersten Mittwochnachmittag im Februar war nur teilweise erfolgreich. Zwar konnten im Kanton Appenzell Ausserrhoden alle Sirenen ausgelöst werden. Das Problem lag bei der nationalen Steuerung des Systems. Der Fehler ist inzwischen behoben. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz will nun „unter Last“ überprüfen, ob alles wieder einwandfrei läuft. Deshalb ist für Mittwoch, 23. Mai 2018 ein ausserordentlicher Test angeordnet worden. Zwischen 13.30 und 14.00 h werden die Ausserrhoder Sirenen mehrmals ausgelöst. Es sind keine Massnahmen zu ergreifen.