Ablesung Zählerstand

Zählerstand der Wasseruhr melden
Die Ablesung des Wassermessers und die Abrechnung erfolgt in der Regel ein- bis zweimal im Jahr.
Bei einem Abonnentenwechsel wird der Wassermesser abgelesen und eine Abrechnung erstellt. Der Zeitpunkt des Wechsels ist dem Brunnenmeister oder der Gemeindekanzlei zu melden und der Wasserstand (per Stichtag) bekannt zu geben.

Ablesung Zählerstand
Bitte füllen Sie sämtliche Felder aus. Die Abo-Nr. finden Sie auf der letzten Rechnung oder auf der Ablesekarte:
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen

Ablauf: Sie erhalten die Abrechnung nach Meldung des Wasserstandes per Post.