Parkplätze

In der Umgebung von Gemeindesaal, Turnhalle und Sportplatz stehen 70 Parkplätze bei Normalbetrieb und weitere 100 Parkplätze bei Festbetrieb zur Verfügung. Für grösseren Bedarf besteht die Möglichkeit der Erweiterung des Parkplatzangebotes um 130 Parkplätze auf privaten Fabrikgeländen. Die Distanz dieser Parkmöglichkeiten beträgt zwischen drei- und sieben Gehminuten.

Der Gemeinderat Bühler hat entschieden, die öffentlichen Parkplätze zu kontrollieren. Gemäss dem gültigen Parkierungsreglement vom 1. April 1995 können zur Lenkung und Kontrolle der Parkplatzbelegung Gebühren erhoben werden. Diese betragen im Jahr 240 Franken für Autobesitzer, die ihr Auto jeweils regelmässig und dauerhaft auf öffentlichem Grund parkieren.

Einwohnerinnen und Einwohner sowie Arbeitnehmende und alle Personen, welche keine Möglichkeit haben, ihr Auto auf privatem Grund abzustellen – auch während des Tages – müssen seit dem 1. Mai 2015 im Besitz einer auf die Autonummer ausgestellten Parkplatzkarte sein. Diese zeigt den Kontrolleuren, dass die Gebühr für das Abstellen eines Motorwagens auf öffentlichem Grund bezahlt ist.

Eine Parkplatzkarte kann bei der Gemeinde Bühler, am Schalter der Einwohnerkontrolle, gegen die Bezahlung der Gebühr bezogen werden.