JeKaMi Jugend- und Kinderlager

Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Sozial- Selbst- und Sachkompetenzen verschiedene Werte zu vermitteln. In einer Lagerwoche verbringen wir viel Zeit in der Natur. Dabei lernen die Kinder unter anderem wie man ein Feuer ohne Hilfsmittel macht, ein Zelt mit Blachen baut, auf dem Feuer kocht oder diverse Erste Hilfe Massnahmen anwendet. Natürlich sollen Spiel und Spass nicht zu kurz kommen. Dies wird mit verschiedenen Postenläufen und Geländespielen umgesetzt.

Wichtig ist es uns, dass die Kinder lernen aufeinander zu achten, im Team zu arbeiten, fair zu sein und die Lagerregeln einzuhalten.

Auch ein grosses Anliegen ist es, uns junge Erwachsene in die Leitertätigkeit einzuführen. Die Jugendlichen ab fünfzehn Jahren werden bereits in unsere Planung miteinbezogen. Sie kennen die Tagesabläufe und sind mitverantwortlich für deren gelingen. Als Gruppenchefs bei kleinen Postenläufen sind sie dafür verantwortlich, dass die Kinder zusammenbleiben. Sie achten darauf, dass auch die kleineren Kinder miteinbezogen werden und motivieren, die Gruppe als Team zu arbeiten. Den Jugendlichen macht es grossen Spass Verantwortung zu übernehmen und sie fühlen sich dadurch respektiert.


zurück

Kontakt