Beitrag an Bullriding-Anlage an der Viehschau

Der Gemeinderat hat einen Beitrag von sechshundert Franken gesprochen. Dieser dient zur Finanzierung einer Bullriding-Anlage während der Jubiläums-Viehschau von Ende September.

In diesem Jahr werden zahlreiche Attraktionen für Kinder und junge Erwachsene geboten: Nostalgisches Karussell, Hüpfburg, Trampolinhüpfburg, Bungee Trampolin, Harassenklettern, Bullriding-Anlage und Tischfussball-Station. Es werden total sieben Fahrgeschäfte/Attraktionen angeboten, wovon sechs bereits finanziert sind. Einzig für die Bullriding-Anlage fehlten noch sechshundert Franken.

Mit der Gewährung dieses Betrages werden das Gesamtbild der Jubiläumsviehschau 2019 und die Attraktivität des Anlasses aus Sicht des Gemeinderates gesteigert. Zudem ist es nach Meinung des Gemeinderates eine Anerkennung für die Arbeit des Jugendtreff-Leiters.