Darlehen zugunsten der Kinderbetreuung

Der Gemeinderat hat der Kinderbetreuung Herisau, die in Bühler einen externen Standort betreibt, ein Darlehen in der Höhe von 70‘000 Franken über fünf Jahre gewährt.

Die Rückzahlungsvereinbarung sieht eine gleichzeitige Verrechnung der jährlichen Administrationskosten vor, auf welche der Verein Kinderbetreuung für diese Zeit verzichtet. Gemäss Empfehlung des Kantons wird dieses Darlehen über das Finanzvermögen abgewickelt.