Medienmitteilung aus dem Gemeinderat vom 27. September 2021