Nachfolgeregelungen Finanzverwalter und Gemeindeschreiber

In der Zwischenzeit sind die Gespräche mit potentiellen Nachfolgerinnen und Nachfolgern geführt worden. Die dafür zuständige Kanzleikommission wird dem Gemeinderat an seiner Novembersitzung Vorschläge für die Wahlen unterbreiten.

Mit den bisherigen Stelleninhabern konnten ebenfalls Gespräche geführt werden, damit eine nahtlose Übergangsregelung garantiert werden kann. Der Finanzverwalter und der Gemeindeschreiber haben sich bereit erklärt, solange weiter zu arbeiten, bis ihre Nachfolgerinnen oder Nachfolger ihre Stelle angetreten haben. Dies wird im Frühjahr der Fall sein.