Parkieren während dem Betrieb des Hüpfburgen-Funparkes vom 6. – 26. Juli 2019

Während des Betriebs des Hüpfburgen-Funparks hat die Polizei im Zusammenhang mit dem Parkieren folgende Auflagen erlassen:

- Vom Dorf Bühler in Richtung Trogen fahrende Besucherfahrzeuge dürfen - sofern die öffentlichen und die zur Verfügung gestellten privaten Parkplätze nicht ausreichen - auf der Trogenerstrasse bzw. dem an die Fahrbahn angrenzenden Trottoir parkiert werden. Die Fahrzeuge sind parallel zum Fahrbahnrand (halb Trottoir - halb Fahrbahn) zu parkieren. Für die Fussgänger ist auf dem Trottoir ein Durchgang von 1.50 m offen zu halten.

- Ein- und Ausfahrten, Fussgängerstreifen und Kurvenbe- reiche sind frei zu halten.

- Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge der Sanität, Feuerwehr und Polizei ist zu gewährleisten.