Pensionierung von Gemeindeschreiber und Finanzverwalter

Bis Ende September 2019 waren in verschiedenen Publikationen die Stelleninserate für das Gemeindeschreiberamt und die Finanzverwaltung geschaltet. Es sind für beide Stellen zahlreiche Bewerbungen eingegangen.

Eine Arbeitsgruppe mit Mitgliedern aus der Kanzleikommission ist zurzeit daran, die eingegangenen Bewerbungen zu sichten. Gespräche mit potenziellen Nachfolgerinnen und Nachfolgern finden diesen Monat statt.

Mit den beiden jetzigen Stelleninhabern werden Lösungen gesucht, um den Wissenstransfer und die Kontinuität sicher zu stellen. Die finanziellen Auswirkungen der Neubesetzungen können erst nach den Neuanstellungen und der Regelung des Übergangs beziffert werden.