Resultate des Abstimmungssonntags

Heute befanden die Stimmberechtigten von Bühler über drei eidgenössische und zwei kantonale Vorlagen.

Dabei sagten sie bei den eidgenössischen Vorlagen  "Ja" zur Veloinitiative und "Nein" zur Fair-Food Initiative und zur Volksinitiative "Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle".

Bei den kantonalen Vorlagen wurde die Steuergerechtigkeitsinitiative verworfen. Ein "Ja" gab es zur Teilrevision des Gesetzes über den Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden.

Die Stimmbeteiligung lag bei rund 38 Prozent.

Die Resultate im einzelnen