Vernetzungshöck 2020 findet nicht statt

Die Kommission Gesellschaft und Soziales der Gemeinde Bühler hatte auf den 30. Oktober 2020 den diesjährigen Vernetzungshöck geplant.

Die Kommission hat sich den Entscheid, diesen Anlass abzusagen, nicht leicht gemacht. Verschiedene Optionen wurden geprüft und seriös diskutiert. Da die heutige Situation bedauerlicherweise immer noch unsicher ist, stand an erster Stelle die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger von Bühler.

 

Der Vernetzungshöck soll Freude machen, ein unbeschwerter Austausch und das gemütliche Beisammensein sollte nicht von Angst und Unsicherheit überschattet werden. Irgendwann wird dies ganz bestimmt wieder möglich sein und so ist dieser Anlass nicht gestrichen sondern verschoben. Über einen neuen Termin informiert die Kommission, sobald dies die Gesamtsituation zulässt.

 

Die Kommission Gesellschaft + Soziales dankt allen Beteiligten von ganzem Herzen für ihr Verständnis und die tolle Zusammenarbeit und wünscht der Bevölkerung von Bühler gute Gesundheit und viel Durchhaltevermögen in dieser besonderen Zeit.

 

Kommission Gesellschaft + Soziales