Voranschlag 2019 deutlich angenommen

Die Stimmberechtigten haben den Voranschlag 2019 mit 85 Prozent Ja-Stimmen angenommen.

Die Abstimmung über die Gemeindeordnung musste aufgrund der Gutheissung einer Abstimmungsbeschwerde verschoben werden.

Hier finden Sie die Detailresultate .