Erbschaftsamt

Das Erbschaftsamt erfüllt alle im Einführungsgesetz zum Zivilgesetzbuch (EGzZGB ) vorgesehenen Aufgaben im Erbschaftswesen.

Folgende Zuständigkeiten sind dem Erbschaftsamt zugewiesen:

- Nachlassregelung

- Erbenermittlung

- Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen

- Aufnahme des amtlichen Sicherungsinventars

- Errichtung der Erbteilung

- Veranlagen und Bezug der Erbschafts- und Schenkungssteuern

 

Die Beratung, Errichtung und Beurkundung von Testamenten, Eheverträgen, Erbverträgen erfolgt ebenfalls durch das Erbschaftsamt.

 

Auf Wunsch können die letztwilligen Verfügungen (inkl. Ehe- und Erbverträge) auf der Gemeindekanzlei deponiert werden.

Mitarbeiter
 

Kontakt

Gemeindeschreiberin
zurück