Erbschaftsamt

Das Erbschaftsamt erfüllt alle im Einführungsgesetz zum Zivilgesetzbuch (EGzZGB ) vorgesehenen Aufgaben im Erbschaftswesen.

Hauptaufgaben

  • Inventarisation und Nachlasssicherung
  • Eröffnung von Testamenten und Erbverträgen
  • Ermittlung der Erbfolge
  • Erstellen von Erbbescheinigungen
  • Vorbereitung und Durchführung der Erbteilung
  • Beratung in güter- und erbrechtlichen Angelegenheiten
  • Überwachen der Buchführung über die Teilungsfälle
  • Veranlagen und Bezug der Erbschafts- und Schenkungssteuern


Notariat/Beurkundung

Die Beratung, Errichtung und Beurkundung von Testamenten, Eheverträgen, Erbverträgen wird durch das Notariat vorgenommen. Welches zudem die Depotstelle für Testamente, Ehe- und Erbverträge führt.

Mitarbeiter
 

Kontakt

Stellvertreter

Online-Dienste

Laden

Bestellen

Link

Online

zurück